Ja ist diesen Autoknackern nicht einmal mehr der Tag heilig?

2. Juni 2008

Volksetymologie forever:

Kriminaldirektion Mainz

Mainz, Auto aufgebrochen, Tatverdächtiger festgenommen

Montag, 02.06.2008 12:38 Uhr

Am heiligsten Tage wurde in Mainz-Weisenau ein Auto aufgebrochen.
Ein Zeuge meldete: „Soeben wurde in der Friedrich-Ebert-Straße ein silberner Opel geknackt!” Die Polizei leitete eine Fahndung ein und suchte nach einem junger Mann, etwa 18 Jahre alt, etwa 175 cm groß, trug eine helle kurze Hose, schwarzes Muskelshirt, helle Turnschuhe und hatte einen Rucksack bei sich. In der Christianstraße konnte die Polizei einen ihr bekannten rauschgiftabhängigen Täter festnehmen. Weitere Ermittlungen laufen.

Quelle

Und das war kein Einzeltäter:

  • Danach geht Angel in das Büro des Produzenten, der ein Paar Anwälte bei sich hat und schmeißt ihn am heiligsten tage aus dem 10. Stock eines Hochhauses, das ist ungesund für einen Vampir.Quelle
  • Er lief einen Schritt schneller, näherte sich rasant packte sich ihre Schultern und zog sie am heiligsten Tage in eine dunkle Seitengasse.Quelle
  • Also ich erinner mich noch als ich ungefähr 15 war unterm freiem Himmel am heiligsten Tage, war ich mit meiner Family in den Karpaten in Rumänien unterwegs,
    dann haben wir in der nähe eines Gletscher Pause gemacht, …Quelle

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an