Was bedeutet eigentlich … Schplock?

Ich habe mich ja naiverweise für die Wortschöpferin gehalten, aaaaaber Urban Dictionary ist mir zuvorgekommen:

Schplock: The noise a £2 coin in a condom makes when you hit someone with it.

Womöglich ist das Wort in dieser Bedeutung auch noch frequenter als in meiner …

Beide Wörter, Schplock1 (meines) und Schplock2 (das andere) klingen zwar gleich (sind also homophon), sind aber durch ganz unterschiedliche Prozesse entstanden.
Schplock1 ist eine Abkürzung von Sprachblog (diese Art der Abkürzung nennt man „Kontamination“ oder „Kofferwort“) mit Verschriftung der Palatalisierung von s vor Plosiv und der Auslautverhärtung, Schplock2 hingegen ein lautmalerisches (onomatopoetisches) Wort.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.