(:))

Ein Problem, das mich auch schon lange plagt …

Eine Antwort zu (:))

  1. Grendel sagt:

    Einfach das Problem dezent umgehen, indem man in solchen Situationen den Smiley ausschreibt: (*smile*). :D