Frühstück auf Türkisch

Ich versuche mich mal wieder am Türkischlernen und kämpfe mit Siebgedächtnis gegen einem riesigen Vokabelberg. Dabei habe ich einen Zusammenhang zwischen drei Wörtern festgestellt, die ich mir jetzt prompt merken kann. Und zwar ‘Kaffee’, ‘Frühstück’ und ‘braun’:

kahve

kahvaltı

kahverengi

Das Frühstück, kahvaltı, setzt sich laut türkischer Wikipedia zusammen aus kahv(e)+altı, was so etwas wie ‘(das was) vor dem Kaffee (gegessen wird)’ bedeutet. (Tausend Dank an Memo fürs Übersetzen!) Die Benennung scheint darauf zurückzugehen, dass man traditionell nach dem Frühstück Kaffee trank.

Das Wort für ‘braun’ besteht aus kahve+rengi, also ‘Kaffee’+‘Farbe’. Die Bildung ist damit ähnlich wie z.B. orange(farben) im Deutschen.

Unser deutsches Kaffee geht übrigens indirekt auf das türkische Wort zurück, mit Umweg über das französische café. Und das türkische Wort kommt vom arabischen qahwa (‏قهوة).

Advertisements

One Response to Frühstück auf Türkisch

  1. Steffi sagt:

    Hi Kirstin,

    ich kenne Deine Probleme nur zu gut.
    Zitat: „Ich versuche mich mal wieder am Türkischlernen“
    So ging es mir auch. Ich war aus geschäftlichen Gründen 3 Monate da und habs – muss ich zu meiner Schande gestehen – nicht hinbekommen auch nur ein Gespräch ansatzweise fehlerfrei zu führen. Gut, dass in Ankara englisch recht normal ist :-) Aber Deine Eselsbrücke find ich echt toll, vielleicht versuch ichs ja nochmal mit türkisch lernen, indem ich die Gleichheit zwischen türkischen Wörtern und anderen Wörtern suche.